„Red Bull Coast 2 Coast“ Impression

Von Küste zu Küste – genauer gesagt vom Strand am Niobe Denkmal auf Fehmarn, bis kurz vor Rödby in Dänemark.

Mit „Red Bull Coast 2 Coast“ stand am 7.9.2013- mit 40 Kilometern- eines der längsten, anspruchsvollsten und spektakulärsten Wettbewerbe in der Geschichte des Kitesurfens an.

Wir begleiteten die Wassersportler bei diesem aufregenden Event mit unseren beiden traditionellen Großseglern Loth Loriën und  J.R.Tolkien.

Für all jene die weder als Kitesurfer, noch als Gast auf der Loth Loriën oder  J.R.Tolkien bei dieser tollen Veranstaltung dabei sein konnten, haben wir hier einige Impression zusammen getragen. Ein Video wird noch folgen.

Einige der Teilnehmer konnten wir nach Ende der Race erschöpft aber glücklich an Bord unserer Schiffe begrüßen.

Sie konnten sich beim Barbecue oder mit leckeren Snacks von der Anstrengung des Rennens erholen.

Schnellster wurde übrigens der Däne Björn Rune Jensen. Sein Hauptgewinn ist ein exklusiver Trip nach Hawaii und ein Meet & Greet mit Robby Naish.