Party-Törn auf der Elbe

Panikrocker Udo Lindenberg feierte seinen 65. Geburtstag auf der „J.R. Tolkien“ im Hamburger Hafen.

Die Party sollte ohne großen Rummel gefeiert werden – doch das ist unmöglich, wenn Panikrocker Udo Lindenberg zum 65. Geburtstag in Hamburg einlädt. Zahlreiche Hamburger standen abends am Kai in der HafenCity und guckten, was die bunte Truppe um Rock-Dino Lindenberg da so macht. Rund 100 Geschäftspartner und Freunde enterten die „J.R. Tolkien“, die Lindenberg eigens gechartert hatte. Dann schipperte die Geburtstagscrew durch den Hamburger Hafen nach Blankenese – kann man hanseatischer feiern?

Weiterlesen, Quelle und Dank an: udo-lindenberg.de